Adele Bergzauber

 

Wir sind das kleinste ernstzunehmende Bergsportlabel, das uns bekannt ist.

 

Unsere Outdoobekleidung wird im schönen Allgäu entworfen, großteils im heimischen Atelier geschneidert und vor unserer Haustür mitten in den Alpen getestet. 

Vor einigen Jahren fragte ich mich, ob es nicht möglich ist seine Outdoorbekleidung selbst zu schneidern. Zu Beginn schien es schon schwierig überhaupt das richtige Material zu bekommen oder eine Nähmaschine einzufädeln.

 

Das passende Material habe ich relativ zügig gefunden. Von Anfang an setzte ich auf hochwertige Funktionsstoffe für meine Funktionspullover bekommen. Damit hatte ich die Funktionelle Qualität gesichert.

 

Der zweite Schritt war etwas aufwendiger. Konnte ich doch zu Beginn noch nicht einmal eine Nähmaschine einfädeln. Hier hat mir die mittlerweile 90-jährige Adele sehr geholfen. Mit viel Geduld hat sie mir Schritt für Schritt das Schneiderhandwerk nahe gebracht und somit den Grundstein für Adele Bergzauber gelegt. Dies ist, zusammen mit ihrem durchweg positiven Blick auf die Welt, der Beweggrund gewesen mein Bergsportlabel Adele Bergzauber zu taufen.

 

Mittlerweile sind einige Jahre vergangen und Adele Bergzauber ist gesund gewachsen. Ich habe das Handwerk studiert, es arbeiten jeden Tag mehrere Industrienähmaschinen und es gibt ein sich ständig erweiterndes Sortiment an Outdoorbekleidung.  

 


Adele Bergzauber Trachtenjanker

Unsere erste Bestellrunde ist seit dem 16. März vorbei. Die Nachfrage war super groß. Wir freuen uns über viele fesche Burschen und Mädels die demnächst in einem Adele Bergzauber Janker immer passend gekleidet sind.   

 

Der nächste Vorbestelltermin ist der 16. Mai.




Wir schneidern nicht der Leidenschaft halber, sondern weil wir einen guten Geschmack für sportliche Bekleidung haben. 

 

Drum können wir mit Gewissheit sagen, dass wir die schönsten Funktionspullover für die sportliche Dame von Welt anbieten.