Raus mit euch

Gestern waren wir unterwegs - die Frühlingssonne geniessen. Nachdem wir jetzt gefühlte 80 Tage auf Telemark unterwegs waren, haben wir gestern unseren ersten Tag auf unseren Snowboards verbracht, bei sulzigstem Schnee und warmen Temperaturen. Das Nebelhorn eignet sich bestens für solche Tage, gibt es ja auch nen Haufen Liegestühle, dort gutes Weißbier und immer Action mit den ganzen Paragleitern. Appell an alle: Das letzte was geht aus dem Winter rausholen und wenn doch der Frühling kommt, dann machts wie wir am Sonntag nen fixen Berglauf auf den schneefreien Südhängen. Die Frühlingsspiele sind eröffnet!  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0