Die ersten Schritte zur kurzen Hose

An dieser Stelle mal einen Einblick in unsere Arbeit abseits des Nähens.

 

Das Paket mit 3 Metern Musterstoff und allen Zutaten, wie Reißverschlüssen und Knöpfen, ist jetzt auf dem Weg in unsere Musternäherei des Vertrauens in Polen.

 

Hier erstellt jetzt eine Schnittdirektrice einen gekürzten und abgewandelten Schnitt von unserem Hosenschnitt für die kurze Hose. Und dann werden zwei Muster genäht, die gehen an uns, wir machen eine Anprobe und werden Änderung vornehmen, um den perfekten Schnitt zu bekommen. 

 

Wir warten jetzt noch auf den genauen Wert, wie viel Meter Stoff wir pro Hose brauchen werden. Das hängt vor allem davon ab, wie man die Schnittteile auf dem Stoff legen kann. Sobald wir den Wert haben, schicken wir eine Order raus und bekommen den Stoff acht bis zehn Wochen später. Der Stoff wird aus Spanien kommen, ist Schmutz abweisend, leicht und atmungsaktiv.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nik Wagner (Mittwoch, 18 Januar 2017 21:16)

    Hallo nach Kempten,

    eine kurze Hose wäre toll!!
    Soll die Farbe weinrot werden, wie im Muster?
    Ich trage die lange Hose sehr gerne, wie die anderen Sachen von dir/ Euch!!!

    Viele Grüße aus Niederbayern,

    Nik

  • #2

    Adele B. (Samstag, 21 Januar 2017 18:21)

    Hey Nik.

    Danke für den tolles Feedback.
    Weinrot ist in der engeren Wahl, aber noch nicht endgültig gesetzt.
    Wir diskutieren kurz vor der Bestellung immer nochmals ausgiebig. :)

    Beste Grüße aus einem verschneiten Kempten

    Holger