Schottisches Abenteuer in den Allgäuer Lowlands

Man lebt im Allgäu und fährt trotz dessen oft so weit ins Ausland um schöne Touren zu fahren.

 

Dieses Wochenende war der Wetter Forecast zum Glück miserabel und wir haben für Sonntag einen fleißigen Arbeitstag eingeplant. Aber genau wie bei schönen Wettervorhersagen, darf man auch bei schlechten in den Bergen nicht immer alles glauben. Der Dauerregen blieb aus und wir sind zu einer epischen Tour in tief hängenden Wolken gestartet, wie man sie so zuverlässig sonst nur in Schottland erleben könnte. Wir sind von Bolsterlang über das Bolgental, im großem Bogen auf den Wannenkopf pedaliert. Und vom Wannenkopf einen nur leicht feuchten, etwas steilen Trail ins Tal abgefahren. Unterwegs haben wir einen freundlichen Esel getroffen, die Räder teilweise die Hänge entlang getragen und Heidelbeeren geerntet. Ein rundum perfekter Ausflug zwischen den Wolken. Ab Montag arbeiten wir dann wieder.