Der erste Schnee

Die ersten Skitouren werden machbar.

Wir suchen uns immer die schönsten und längsten Grashänge um in den Winter zu starten. Wir nehmen nicht den neusten Ski, um in die ersten Tage zu starten, sondern einen bei welchem einem nicht die Seele blutet, wenn er einen Schlag abbekommt. Natürlich startet man auch nicht mit seiner besten Performance ins Jahr. Allerdings waren wir heute gut dabei und haben eine saubere Traumabfahrt hingelegt.  

Hier liegen ca. 40cm feiner weicher Schnee auf einer alten Schneeschicht. So weicher Schnee, dass man bei jedem zweiten Schwung auf den festen eisigen Altschnee durchdrückt. Aber ein unglaublicher Spass, wenn man nach dem langen Sommer wieder Powder unter den Füßen hat. 

Wen es diesen Winter ins Kleinwalsertal verschlägt, sollte in der Cantina Verticale eine Vitaminbombe, nach getaner Arbeit genießen.