Klettern in den Blue Mountains

Die ersten Tage in Australien sind wir bei einer Freundin aus Kempten, die seit 5 Jahren in Down Under lebt. 

Ohne Anlaufschwierigkeiten finden wir uns so gleich in einem der großen Klettergebiete wieder. 
In der Region der Bluemountains ist Klettern die am meisten ausgeübte Sportart unter Outdoorbegeisterten und das Level dementsprechend hoch. 

Kontaktscheu sind die Australier nicht und so werden wir unkompliziert Teil einer 8-Mann starken Gruppe von Kletterern und Kletterinnen.  

Das ist besonders gut, da wir in unserem Reisegepäck aus Gewichtsgründen nur Kletterschuhe und Gurte dabei haben. Seile und Expressschlingen bekommen wir geliehen und können so wie gewohnt locker vor uns hinklettern.